Premium Car Wrapping aus Frankfurt

wenn es wirklich edel werden muss!

Immer mehr Autohersteller und –liebhaber individualisieren ihre Fahrzeuge durch Voll- oder Teilverklebung mit den unterschiedlichsten Kombinationen aus Form, Farbe und Design der Folie. Sie folgen damit dem aktuellen Trend der Voll- oder Teilbeklebung von Fahrzeugen um ein eigenes, Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Geschmack entsprechend gestyltes Fahrzeug zu erhalten. Von leuchtenden Farben, einem glänzenden Auftritt über aktuell matte Oberflächen bis hin zu Motiv-Optiken - mit den Folien ist nahezu alles möglich.

Wenn Sie Ihr Fahrzeug in unsere Hände geben müssen Sie sich keine Sorgen machen, denn Sie geben es in Hände von Profis. Wir behandeln Ihr Fahrzeug nur so wie wir auch unsere Fahrzeuge behandeln würden - mit viel Liebe zum Detail! Unser Ziel ist es die Folie so sauber zu verarbeiten, das es für den unwissenden schwer zu erkennen wird, dass es sich hierbei überhaupt um eine Folie handelt. Premium ist bei uns nicht nur ein dahergesagtes Wort, bei uns steht Premium für die Qualität der geleisteten Arbeit und der verwendeten Materialien. Sie erhalten bei uns nur Markenfolien namhafter Hersteller, welche wir schon oftmals verarbeitet haben. Wir schneiden niemals Folie direkt auf dem Lack, wenn es nicht sein muss. Sollte es jedoch nicht vermeidbar sein, können Sie uns trotzdem zu 100% vertrauen und werden keinen Schnitt oder auch nur einen Kratzer in Ihrem Fahrzeug entdecken, denn wir sind Profis wenn es um Carwrapping und Vollverklebungen geht!

Mit Folie Frankfurt haben wir in und um Frankfurt uns bereits seit längerer Zeit schon einen Namen im Bereich der Vollverklebung mit Premiumfolien gemacht. Überzeugen Sie sich selbst!

zu den Referenzen

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert eine Vollverklebung?

Wie lange dauert eine Vollverklebung?

Ganz nach dem Motto: “Gut Ding will Weile haben“, dauert eine Teil- oder Vollverklebung je nach Beschaffenheit der Grundsubstanz und Form Ihres Fahrzeugs und den nötigen Vorarbeiten an PKW und Folien zwischen 2 und 5 Tagen.

CreativZwo demontiert in der Regel alle Zierleisten, Griffe, Lampen, Spoiler, Schürzen, Fensterrahmen, Embleme usw. um dann die Folie vollflächig aufziehen zu können. Diese vorbereitenden Maßnahmen sind notwendig um dem hohen Anspruch an die Qualität und Optik unserer Arbeit gerecht zu werden.

Welche Haltbarkeit haben diese Vollverklebungsfolien?

Welche Haltbarkeit haben diese Vollverklebungsfolien?

Generell ist die Haltbarkeit u.a. abhängig von der Beschaffenheit des Untergrundes auf dem sie verklebt wird. Unter normalen Bedingungen hat die von CreativZwo verwendete Folie eine Funktions- und Lebensdauer von 5-10 Jahren. Ab diesem Zeitpunkt wird die Folie durch den Verlust von sog. Weichmacher spröde. Wir raten Ihnen, die Folie dann zu erneuern bzw. von den Spezialisten von CreativZwo fachgerecht entfernen zu lassen.

Häufig verkürzt sich Haltbarkeit auch bei überlackierten Kunststoffteilen, wobei hier zwischen werkseitig lackierten Kunststoffteilen und nachträglich lackierten Elementen unterschieden werden muss. Nicht lackierte, raue Kunststoff teile können nicht dauerhaft beklebt werden. Hier haben die Spezialisten von CreativZwo schon eine Haftungsdauer von bis zu einem Jahr erreicht.

 

Vorschäden am Lack?

Vorschäden am Lack?

Bereits vorhandene tiefere Steinschläge sind mit einer Vollverklebungsfolie aufgrund der minimalen Folienstärke nicht zu überdecken. Evtl. können dickere Folien, z.B. strukturierte Folien kleine Lackschäden überdecken. Das Kompetenzteam von CreativZwo kann Ihnen auch in diesen Fällen im persönlichen Gespräch eine Lösung erarbeiten.

Beachten Sie auch, dass beschädigter (Klar-)Lack sich beim Entfernen der Folie in seltenen Fällen teilweise ablösen kann.

Kann man die Folie wieder entfernen? Und wie?

Kann man die Folie wieder entfernen? Und wie?

Die Folien sind, je nach angegebener Verwendungsdauer von bis zu 12 Jahren, noch rückstandsfrei entfernbar. Dabei wird die Folie von uns mittels eines Heißluftgerätes erwärmt und gleichmäßig abgezogen. CreativZwo bietet Ihnen auch die Möglichkeit der Entfolierung optional an.

Muss die Änderung der Wagenfarbe im Fahrzeugschein/-brief eingetragen werden?

Muss die Änderung der Wagenfarbe im Fahrzeugschein/-brief eingetragen werden?

Die Änderung der Wagenfarbe, unabhängig ob durch Lack oder Folie, muss nicht im Fahrzeugschein/-brief eingetragen werden. Dass gilt nur für in Deutschland zugelassene Fahrzeuge. Halter ausländischer Fahrzeuge Informieren Sie sich ggf. bei den in Ihrem Land zuständigen Behörden.

Reinigung und Pflege von folierten Fahrzeugen.

Reinigung und Pflege von folierten Fahrzeugen.

Die erste Reinigung Ihres frisch folierten Fahrzeugs sollte erst nach ca. einer Woche erfolgen. In dieser Zeit hat die Folie ihre Position gefestigt und kann der mechanischen Belastung wie z.B. der einer modernen Waschanlage ausgesetzt werden. Die folierten Fahrzeuge können genauso wie lackierte Fahrzeuge durch die Waschanlage gefahren werden. Das Team von CreativZwo empfiehlt hier vom Besuch alter Nylonfaden-Waschanlagen abzusehen und Waschanlagen mit Schwammstreifen den Vorzug zu geben. Besonders an Folienrändern bzw. Überlappungen sollte von Hochdruckstrahlern Abstand genommen werden. Für hartnäckige Verschmutzungen bieten wir einen speziellen Reiniger für Folien an. Die beste Reinigung ist immer noch die mit Schwamm und Wasser von Hand.

Folie kann auch vor Lackschäden wie z.B. durch Steinschlag schützen.

Folie kann auch vor Lackschäden wie z.B. durch Steinschlag schützen.

Die Folien der Kategorie Fahrzeugvollverklebungen sind zwar sehr dünn, halten aber dennoch einen großen Teil Steinschläge vom Lack ab. Ein 100%iger Schutz vor Steinschlägen ist aber nicht gegeben. Hierfür bieten wir zusätzlich eine spezielle, transparente Lackschutzfolie an.

Kratzer oder Schäden durch kleine Steine, Vogelkot, Sträucher, Staub, Fingernägel sowie kleinere „Parkrempler“ an Stoßstangen usw. werden durch diese Vollverklebungsfolien vermieden. Auch ein Schutz vor dem Ausbleichen des Lacks wird durch eine Komplettfolierung erreicht. Somit wird der Wert des Fahrzeugs erhalten und evtl. ein höherer Wiederverkaufswert erzielt.

Kann die Folie über Roststellen geklebt werden?

Kann die Folie über Roststellen geklebt werden?

Unser Team rät dringend davon ab, nicht behandelte Roststellen mit Folie zu kaschieren, da die Folie auf Rost nicht haftet und das weitere Ausbreiten des Rosts unter Umständen nicht bemerkt wird.

Auch in diesen Fällen kann das Team von CreativZwo im persönlichen Gespräch Lösungsvorschläge erarbeiten.

 

Wir legen Wert auf Qualität